Krampfadern

Venöse Stauungen Die Neigung zu Krampfadern kann durch angeborene Bindegewebsschwäche, Bewegungsmangel, falsche Ernährung, langes Sitzen oder Stehen, Rauchen, Einnahme der Pille usw. bedingt sein. Die Venenklappen, die normalerweise für den Einbahn-Rücktransport des venösen Blutes zum Herzen sorgen, funktionieren nicht mehr optimal als Hemmschwelle. So kann das Blut zurückfliessen und sich in den Venen stauen, was…

Krebsvorsorge

Für die Frau gilt: monatliche Selbstkontrolle der Brüste, jährliche Vorsorgeuntersuchung. Immunsystem stärken und Stoffwechselfunktionen unterstützen mit Kneippen. Integrieren Sie das Kneippen in Ihren Tagesablauf. Zur Unterstützung und Anregung der Nieren- und Leberfunktion und zur Vorbeugung eine Kur mit Tee oder Frischpflanzensaft von Artischocke, Löwenzahn, Birke, Brennessel oder Zinnkraut und zur Kräftigung des Immunsystems Saft der…

Kreislaufschwäche

«Denken wir uns eine vielverzweigte Wasserleitung, wie man sie früher gewöhnlich aus Holzröhren gemacht hat! Wie oft kam es vor, dass in diesen Holzröhren sich Wasserwurzeln bildeten, aus welchen schliesslich ziemlich grosse Gewächse entstanden, so dass das Wasser nicht mehr gehörig durchfliessen konnte. Ganz ähnlich geht es auch im Körper des Menschen; das Blut geht…